Lärche sägeraues Lärchenholz für den Einsatz im Außenbereich

Variante wählen

Variante wählen

Art. Nr.: V86020170
Bitte beachten Sie: Alle angegebenen Maße sind Nennmaße!
Die realen Abmessungen können leicht abweichen!

Beschreibung

    Lärche ( Larix ) Schnittholz

    Lärche ist einzigartig in Struktur, Maserung und Wuchs. Dank natürlicher Dauerhaftigkeit eignet sich das Holz der Lärche auch gut für hohe Beanspruchung im Außenbereich. Das Holz der heimischen Lärche ist ein charmantes, attraktives Material, natürlich und warm. Das Lärchenholz gibt Haus und Garten erst diese wohlige Atmosphäre. Lärche – das ist ein Gartenholz, welches auf ganz natürliche Weise Schönheit und Funktionalität paart. Schönheit, denn es besitzt eine angenehm rötliche Eigenfärbung mit ausgeprägter Maserung. Genauso wichtig: Die gute Haltbarkeit dieses schweren Nadelholzes steht für echte Funktionalität. Durch natürliche Inhaltsstoffe – hier sind es Harze und Gerbstoffe – weist das Lärchenkernholz ohne Erdkontakt eine Resistenz gegen Fäulnis und Insektenbefall auf. Für einen besonderen Gestaltungseffekt sorgt übrigens die Natur. Das bewitterte Lärchenholz verändert seine Farbe im Lauf der Zeit. Eine silbrig-graue Patina entsteht. 

    Das Lärchenholz zeichnet sich optisch durch eine rötliche Eigenfärbung und ausgeprägte Maserung aus. Zusätzlich trägt die Lärche natürliche Inhaltsstoffe in sich, die Resistenzen gegen Fäulnis und Insektenbefall bewirken. Der hohe Harzanteil der Lärche wappnet diesen Baustoff gut gegen Witterungseinflüsse. Der sehr haltbare hiesige Naturbaustoff  Lärchen Schnittholz wird im Volksmund nicht ohne Grund auch "Eiche der Nadelhözer" genannt.

    Wichtige Hinweise zu den holztypischen Eigenschaften finden Sie bei uns unter der Rubrik: Holzmerkmale


    Bitte beachten Sie:

    Die Länge der Hölzer bei frischer, sägerauer Ware kann produktionsbedingt minimal variieren - das bedeutet, dass die angegebene Länge grundsätzlich gegeben ist, aber auch vereinzelnde Hölzer minimal länger sein können.

    Joda® empfiehlt aus technischen und optischen Gründen stehts eine Bläueschutz-Behandlung des Lärchenholzes mit Joda®color Imprägniergrund transparent.

    Lärchenholz - die Abmessungen?

    Eine Übersicht über Lärche Bohlen, Lärchen Latten, Lärchen Kantholz und Lärche Bretter Maße finden sie in der kleinen Übersicht.

              Stärke x Breite

    •  25 x 100, 125, 150 mm Lärche Brettware
    •  30 x 200 mm                  Lärche Bohlen
    •  40 x 200 mm                  Lärche Holzbohlen
    •  40 x 60 mm                    Lärche Latten
    •  50 x 100 mm                  Lärche Bohlen
    •  60 x 120 mm                  Lärchen Kantholz
    •  80 x 160 mm                  Lärchen Kantholz
    •  95 x 95 mm                    Lärchen Kantholz
    •  120 x 120 mm                Lärchen Kantholz
    •  100 x 200 mm                Lärchen Kantholz

    Die Lärche kommt in ganz Europa vor. Die Baumhöhen der Lärche betragen bis 40 m. Die Lärche ist der einzige europäische Nadelholz Baum, der im Winter seine Nadeln abwirft.  Die Lärche zeichnet sich durch eine attraktive Maserung aus. Der Farbton der Lärche ist rötlich-braun und dunkelt mit der Zeit nach. Die Lärche ist in der Dauerhaftigkeitsklasse 3-4 eingeordnet. Durch Eisenkontakt kann die Lärche korrodieren und Verfärbungen aufweisen. Die Lärche gilt unter den europäischen Nadelhölzern als das schwerste und härteste. Das Lärchen Holz weißt eine mittlere Rohdichte (rN) von 0,60 g/cm3.Wegen Ihrer hohen Rohdichte weist Lärchen Schnittholz gut elasto-mechanische Eigenschaften auf. Die Lärche hat eine hohe Witterungsbeständigkeit und hohen Tragfähigkeit. Das Lärchenholz ist auf Grund ihrer Witterungsfestigkeit und ihrer Festigkeit ein beliebtes Bauholz und Konstruktionsholz für den Außenbereich. Das harzreiche Holz der Lärche sind in hohem Maße säure- und chemikalienfest. Das Kernholz der Lärche hat einen gelblichweißen, braun bis roten Farbton. Jahresringe der Lärche sind durch die breiten, dunklen Spätholzzonen gut erkennbar. Bei der Lärche ist eine gleichmäßiger Textur sowie ein gerader Faserwuchs zu erkennen. Das Kernholz der Lärche besitzt eine gute Widerstandsfähigkeit gegen Pilzbfall. Daher kann im Außenbau verwendet werden. Das Lärchen Holz lässt sich gut maschinell oder von Hand bearbeiten.

    Technik
    - sägeraue Lärche
    - im Prinzip scharfkantig
    Produktbewertungen
    Lärche
    Was unsere Kunden über dieses Produkt sagen:
    Antoine P.
    2020-08-14 09:14:17
    kein Komentar was die Bretter und Schnitt angeht und Krumm
    ULRICH R.
    2019-03-18 18:19:06
    leider waren alle Bretter nicht gleich lang- von 2,95 m bis 3,05 m war alles dabei. hatte dadurch mit meinen Berechnungen gut zu tun...
    Antoine P.
    2020-05-29 10:57:55
    Alles wie versprochen,immer wieder gerne
    Thorsten B.
    2016-09-09 22:45:55
    Ware wie online beschrieben