Gartenbauschwellen in Kiefer KDI, Buche KDI, Lärche, Eiche, Bongossi

Gartenbauschwellen

Mit dem Verbau von Schwellen fließt der Reiz natürlicher Geometrie zusammen mit der Einfachheit naturnaher Gestaltung. Gartenbau-Schwellen bieten Ihnen viele Möglichkeiten: Betont oder unauffällig. Dekorativ oder konstruktiv. 
Holzpodeste, trittfeste Beeteinfassungen, als Belag für Gartenwege in Kombination mit anderen Materialien. 
Massive Gartenschwellen als betonte Randbegrenzung oder als ein in den Boden eingelassener Akzent. Naturnahe Gestaltung ist in jedem Garten ganz einfach. 
Wählen Sie zwischen sägerauen (z. B. zur Hangbefestigung) und gehobelten Schwellen-Varianten dieses massiven Gartenbauholzes.

Niveauwechsel im Garten: 

Mit den druckimprägnierten Treppenstufen ist das einfacher als gedacht. 

So gehen Sie vor: Nehmen Sie das im Garten vorhandene Gefälle der Böschung als Steigung für die Treppe. Dabei kommt es darauf an, die Stufen immer in den Hang hinein zu verbauen. 
Keinesfalls sollte Erde unterfüttert oder aufgeschüttet werden.
Auch im Hang müssen Sie die Erde unter den Stufen verdichten. Auf ein Mörtel- oder Betonbett sollten sie verzichten. 
Ansonsten droht von unten ein Wasserstau mit Holzfäule als Folge.
Da die Blockstufen aus Holz 30 cm tief sind und ca. 3 cm überlappen sollten, kann man flache Böschungen nur
mit Zwischenpodesten oder 2 Stufen hintereinander abtreppen.
 
 
 
Trusted Shops Kundenbewertungen für joda.de: 4.52 / 5.00 von 49 Bewertungen.
Beispielratenzahlung*
Kaufen Sie dieses Produkt bequem in Raten - wählen Sie einfach die gewünschte Anzahl an Monatsraten:
Finanzierungsbetrag:
Gesamtsumme:
Anzahl der Raten:
Nominalzins p.a.:
Effektivzins p.a.:
Monatliche Rate:
Ratenplan einblenden
*) Die aufgeführten Ratenwerte dienen nur als Beispiel für den gewählten Produktbetrag/aktuellen Warenkorbwert. Die endgültigen Raten erhalten Sie während dem Kaufprozess bei der Zahlartenauswahl.