Europäische Lärche Rauspund, naturbelassen 22,5x121 mm 22,5 x 121 mm Europäische Lärche-Rauspund naturbelassen.

Variante wählen

Art. Nr.: V86043036
Abgabe in vollen Einheiten a 4 Stück

Beschreibung

Rauspund, naturbelassen

Europäische Lärche 

Die europäische Lärche weist eine hellrote bis teilweise bräunliche Färbung auf. Das Kernholz weist eine hohe Resistenz gegen Pilze und Insekten auf. Die Lärche ist das schwerste und haltbarste heimische Nadelholz. Um die natürliche und beliebte Farbgebung der Lärche zu erhalten, sollte diese direkt oder sogar vor Verarbeitung behandelt werden z. B. mit Joda®color Wetterschutzöl.

Beim Rauspund, auch als Spundbretter bezeichnet, handelt es sich um einseitig gehobelte und rückseitig egalisierte Holzbretter.

An den Seiten befinden sich, genau wie bei Profilbrettern, Nut und Feder Verbindungen.

Boden, Wand, Decke: Das sind die klassischen Einsatzgebiete für den Rauspund.

Für Anwendungen wie einfache Holz Fußböden oder im Außenbereich konstruktiv für Holz Gartenschuppen und Gartenhäuser.

Im Gegensatz zu Profilbrettern oder Glattkantbrettern ist der Rauspund rückseitig egalisiert. Dadurch werden die Nut und Feder Bretter auf eine einheitliche Stärke mit schnellem Vorschub gehobelt. Es ist daher auch Baumkante zulässig, denn der Rauspund als Nut und Feder Brett ist eine einfache Hobelwaren Sortierung für konstruktive Zwecke in Haus oder Garten.

Rauspund darf Harzgallen und Astlöcher enthalten.

Technik
- Dimension: 22,5x121 mm
- Deckbreite: 111 mm
- technisch getrocknet