Konstruktionsholz Eiche widerstandfähiges Bauholz, glatt - ideal für den Einsatz im Außenbereich

Verarbeitungstipp: Wählen Sie stets V4A-Metallverbindungen. Andere Metalle würden Gerbsäure-Reaktionen (blau-schwarze Flecken/Eisenkorrosion) verursachen. Berücksichtigen Sie bitte auch mögliche Gerbsäure-Auswaschungen aus frischem Eichenholz.

Variante wählen

Variante wählen

Art. Nr.: V85030200
Achtung: Das Holz weist einen erhöhten Gerbsäureanteil auf, daher können in Verbindung mit Eisen schwarze Verfärbungen auftreten.

Beschreibung

Eiche-Pfosten

Das hiesige Eichenholz wird überall dort gebraucht, wo ein Naturmaterial im bewitterten Bereich starke Belastungen aushalten muss. Eiche zeichnet sich durch beste Abnutzungswiderstände und eine lange Lebensdauer aus – selbst beim Einsatz im Erdbereich! Die graugelb bis hellbraun gefärbte Eiche erfüllt höchste Ansprüche. 
Das mittelschwere und harte Holz ist leicht zu bearbeiten. Verarbeitungstipp: Wählen Sie stets V4A-Metallverbindungen. Andere Metalle würden Gerbsäure-Reaktionen (blau-schwarze Flecken/Eisenkorrosion) verursachen. Berücksichtigen Sie bitte auch mög­liche Gerbsäure-Auswaschungen aus frischem Eichenholz.

Wichtige Hinweise zu den holztypischen Eigenschaften finden Sie bei uns unter der Rubrik: Holzmerkmale

 
Technik
- aus Frischeinschnitt
- allseitig gehobelt
- im Prinzip scharfkantig
- gesunder Splint ist mitgehend mit gefasten Kanten
- naturbelassen